Vorteil des elektronischen Zahlungsverkehrs

Nutzen Sie den Kostenvorteil und stellen Sie die Zahlungen in Ihrem Unternehmen auf elektronischen Zahlungsverkehr um.

Dazu müssen Sie lediglich Ihren Steuerberater beauftragen, dass er die für Sie vorbereiteten Zahlungen beleglos über das DATEV-Rechenzentrum an uns übermittelt. 

Sie haben jederzeit den Überblick: 

Alle Einzelposten können Sie in einer Liste kontrollieren und anschließend den Daten-Begleitzettel unterschrieben bei uns einreichen, auch per Fax, damit wir Ihre Zahlungen ausführen können.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Datenübermittlung über das DATEV-Rechenzentrum an die Bank ist der Abschluss der "Vereinbarung über die Teilnahme am beleglosen Datenaustausch unter Einschaltung von Service-Rechenzentren".

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Umstellung.